Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Fairtrade-Schools

0

Im Rahmen der Schulkampagne zeichnet TransFair Schulen zu "Fairtrade-Schools" aus. Es können sich alle existenten Schulformen der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II bewerben. Für den Erhalt müssen fünf Kriterien erfüllt werden:

  • Gründung eines Fairtrade-Schulteams bestehend aus Lehrer/-innen, Schüler/-innen, Eltern sowie weiteren Interessierten;
  • Erstellen eines Fairtrade-Kompasses an der Schule, die vom Rektor/der Rektorin unterzeichnet sein muss;
  • Verkauf und Verzehr von fair gehandelten Produkten an der Schule;
  • In mindestens zwei verschiedenen Klassenstufen/Jahrgängen muss in mindestens zwei unterschiedlichen Fächern Fairtrade im Unterricht behandelt werden;
  • Mindestens einmal im Schuljahr muss es eine Schulaktion zum Thema Fairtrade geben.

In Deutschland gibt es aktuell 500 Fairtrade Schools (Stand Juli 2018).