Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Schule·Klima·Wandel – ein Projekt von Schüler/-innen für Schüler/-innen

0
Logo Schule·Klima·Wandel. Quelle: klimaschutz.de

Im Projekt Schule·Klima·Wandel sucht das SV-Bildungswerk Schüler/-innen, die Lust haben, Schule aktiv mitzugestalten und nachhaltig zu verändern. Das Projekt Schule·Klima·Wandel soll zwei Fragen verbinden: "In was für einer Schule wollen wir lernen?" mit "In was für einer Welt wollen wir leben?" Denn sowohl das Lernklima in der Schule als auch das Weltklima draußen bedürfen des Wandels.

In sechstägigen Fortbildungen werden Jugendliche zu Klima-Botschafter/-innen ausgebildet. Dort lernen sie Hintergundwissen zum Klimawandel und nachhaltiger Lebensweise, beschäftigen sich mit Beispielprojekten an Schulen und lernen vor allem, wie man einen Workshop gibt, Gruppen moderiert und die richtige Methodenauswahl trifft. Die ausgebildeten Klima-Botschafter/-innen werden Teil eines Schüler/-innen-Netzwerks und geben in Teams deutschlandweit Klima-Workshops an Schulen. So erfahren junge Menschen, wie gute Bildung aussehen kann und werden angeregt, sich einzumischen und den Wandel selbst zu gestalten.

Egal ob Projekttag, Umwelt-AG oder eine Einheit im Geographie-Unterricht: die Workshops werden von den Klima-Botschafter/-innen auf die individuellen Bedürfnisse der Schulen abgestimmt und entwickelt.