Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Berufliche Schule „Grenzenlos“ digital: Lehrerfortbildungen zu Globalem Lernen

0
Die "Grenzenlos"-Studierenden. Quelle: WUS

„Grenzenlos - Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ richtet sich an Lehrkräfte von berufsbildenden Schulen. Angeboten werden kostenlose Lehrkooperationen zu Themen der Nachhaltigkeit, Aufhänger sind dabei die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Das Besondere: die Referent*innen sind Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die ihre fachlichen Kenntnisse, Wissen um die Methoden und Techniken des Globalen Lernens und ihre Erfahrungen aus den Heimatländern in den Unterricht einbringen.

Lernen Sie das Projekt kennen: Hier die Übersicht der nächsten Kooperationstage:

  • Bayern: Samstag, 30. Januar 2021 ONLINE
  • Baden-Württemberg: Samstag, 27. Februar 2021 ONLINE
  • Hessen: Samstag, 06. März 2021 ONLINE
  • Saarland und Rheinland-Pfalz: Samstag, 20. März 2021 ONLINE
  • Brandenburg: Samstag, 08. Mai 2021 in Potsdam

Die Teilnahme an der Lehrerfortbildung ist kostenlos. Die Veranstaltung wird offiziell als Lehrerfortbildung anerkannt. Bei Grenzenlos können sich die Schulen auch für die Auszeichnung als „Grenzenlos-Schule“ für besonderes interkulturelles Engagement bewerben.