Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Alles für uns!? Die 15. BREBIT widmet sich dem Thema Ressourcen

0

Wir leben in einer Überflussgesellschaft. Durch den Lebensstil im Globalen Norden nimmt die Menschheit aber mehr Ressourcen der Erde in Anspruch, als diese langfristig geben kann. Wir wissen, dass die Ressourcen, die der Menschheit zur Verfügung stehen, begrenzt sind und dass wir Ressourcenverschwendung stoppen müssen. Wir wissen, dass wir einen Wandel hin zur Nachhaltigkeit brauchen. Gelingt uns dieser Umschwung? Sind wir bereit, bewusste und verantwortungsvolle
Entscheidungen im Sinne ökologischer Nachhaltigkeit und einer Weltgesellschaft zu treffen? Wie können wir dafür eine Mehrheit in unserer Gesellschaft gewinnen?

Die Ungerechtigkeit zwischen historischen und heutigen Verursacher/-innen und Betroffenen des Klimawandels steht im Fokus der entwicklungspolitischen Bildungstage 2018, die unter dem Motto: "Alles für uns!? Ressourcen schonen. Reichtum fairteilen. Gesellschaft gestalten." steht In Fortbildungen mit Lehrkräften sowie an Projekttagen und in Workshops mit Kindern und Jugendlichen möchten wir das Ausmaß unseres Rohstoffverbrauches hinterfragen und nach Wegen suchen, wie unsere Gesellschaft umgestaltet werden kann, damit Klima und natürliche Ressourcen geschont werden und für künftige Generationen erhalten bleiben.

Der neue Angebotskatalog enthält 71 Bildungsangebote für alle Schultypen und Altersklassen. Vom 3. September bis zum 29. November arbeiten Referent/-innen mit Schüler/-innen aller Altersklassen in Schulen zusammen. Die BREBIT-Angebote sind anschlussfähig an die Anforderungen des Rahmenlehrplans. Die Mehrzahl der Projekte wird im Katalog so dargestellt, dass Lehrkräfte auf einen Blick erkennen können, wo im Rahmenlehrplan dieses Projekt angedockt werden kann und welche Kompetenzen mit dem Projekt gestärkt werden sollen. Die Angbote können ab sofort online gebucht werden.

Fachtag "Alles für uns!?" am 10.10.2018 im LISUM Ludwigsfelde
Die BREBIT organisiert gemeinsam mit Expert/-innen und Aktivist/-innen, die sich für Ressourcengerechtigkeit einsetzen, einen Fachtag zum Thema Ressourcen schonen. Reichtum fair teilen. Gesellschaft gestalten. Gemeinsam soll Ungerechtigkeit in ihrem globalen, historischen Kontext diskutiert werden. In Workshops stellen Referent/-innen Ansätze für faire Rohstoffbeschaffung und Ressourcenschonung vor. Der Fachtag wurde vom MBJS als Lehrkräftefortbildung (TIS-Datenbank: 18L410101) anerkannt. Der Eintritt ist frei. Das Programm und Informationen zur Anmeldung findet sich hier.

Die Brandenburger Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage BREBIT werden von engagierten Menschen aus unterschiedlichen entwicklungspolitischen Vereinen organisiert und finden seit 2004 jedes Jahr im Herbst im ganzen Land Brandenburg statt. Zwei Wochen lang werden dann zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. Projekttage und Workshops an Schulen, Filmabende, Ausstellungen, Lesungen und Diskussionsrunden durchgeführt.