Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

peace brigades international – 40 Jahre im Einsatz für die Menschenrechte mit internationalen Partner*innen

0
Logo zum 40-jährigen Bestehen von pbi. Quelle: peace brigades international | Deutscher Zweig e. V.

Diskriminierung, Unterdrückung und wirtschaftliche Ausbeutung prägen das Leben eines Großteils der Weltbevölkerung. Die zunehmende Konkurrenz um Land, Wasser und Ressourcen verschärft die Situation und führt vielerorts zu gewaltsamen Konflikten. Regierungen, aber auch transnationale Unternehmen setzen dabei oftmals auf Militarisierung und die Vertreibung der betroffenen Bevölkerung, ohne eine langfristige Lösung für die Konflikte herbeizuführen. Es entsteht eine Spirale aus Gewalt und Unterdrückung, die ein gutes Leben unmöglich macht.

Nur wenn die betroffenen Menschen die Möglichkeit haben, sich für ein gerechtes und friedliches Zusammenleben einzusetzen, kann die Spirale durchbrochen und so die Lebensbedingungen dauerhaft verbessert werden. Menschenrechtsverteidiger:innen nehmen hier eine besondere Bedeutung ein. Oft steht ihr gesellschaftliches und politisches Engagement den Interessen der Konfliktprofiteur:innen im Weg, weshalb sie diffamiert, bedroht und angegriffen werden.

Der Schutz dieser Aktivistinnen und Aktivisten ist daher notwendig, um einen Beitrag zum Frieden zu leisten. In Zusammenarbeit mit lokalen Partner:innen entwickelte pbi daher ein Begleitkonzept, das unmittelbar zur Gewaltprävention beiträgt und zivile Konfliktlösungsmöglichkeiten langfristig stärkt. So schützt pbi die bedrohten Menschen und gibt ihnen – unter dem Motto „making space for peace“ – den Raum, um ihre wichtige Arbeit fortsetzen zu können.

Bildungsangebot von pbi

In Deutschland betreibt pbi seit 2004 ein eigenes Bildungsprojekt mit dem Titel „Menschenrechte lernen & leben“ und schlägt damit eine Brücke zwischen der internationalen Arbeit und der Deutschen Gesellschaft. Mit einem breiten Bildungsangebot für Schulen zu den Themen Menschenrechte, Frieden, Zivile Konfliktbearbeitung und Nachhaltige Entwicklung tritt pbi auch hierzulande für den Schutz der Menschenrechte und für eine Kultur des friedlichen Miteinanders ein.

Videos:
Wie funktioniert die Schutzbegleitung durch pbi? pbi Kolumbien erklärt in einem knapp dreiminütigen Animationsfilm die Arbeit von pbi. (2:45 Minuten, deutsch)
https://youtu.be/Q15niauxA10

Wie arbeitet das pbi-Bildungsprojekt? In einem kurzen Video erklären wir unsere Bildungsarbeit. (02:38 Minuten, deutsch)
 https://youtu.be/oh6eOncspaY

pbi ist auch auf Facebook, Twitter und Instagram vertreten.