Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Grips&Co Markentrainer Faires Handeln 2020/2021

0
Titelseite Broschüre Grips&Co zum Thema Fairer Handel. Quelle: gripsundco.de

Der Grips&Co-Markentrainer Fairer Handel 2020/2021 ist eine Veröffentlichung von Grips&Co in Kooperation mit TransFair e.V.

Er bietet professionelles Wissen für erfolgreiches und wertschöpfendes Verkaufen im Lebensmittelhandel. Der Markentrainer beinhaltet u.a. Informationen zu Waren- und Verkaufskunde, Fakten zum Markt und gibt einen Einblick über Trends und Entwicklungen. Damit ist lässt er sich vor allem an Berufsschulen sehr gut einsetzen. Er behandelt die Lieferketten von Kaffee, Kakao, Bananen und Blumen und erklärt zudem, was der Gedanke hinter Fairtrade ist und wie fair gehandelte Produkte am besten an den Markt gebracht werden können.  

Grips&Co ist das erste und älteste Qualifizierungsprogramm für den Handelsnachwuchs in Deutschland. Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb 1981 vom Fachmagazin RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel. Der/die Sieger/in trägt ein Jahr lang den Titel „Deutschlands beste Nachwuchskraft im Handel“.