Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Online-Seminar zur Mädchenbeschneidung in der Kita

0
Online-Seminar zur Mädchenbeschneidung in der Kita. Bildquelle: kutairi.de

Aktion Weißes Friedensband e. V. organisiert am 23.10.2019 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein kostenloses Online-Seminar zum Thema Mädchenbeschneidung in der Kita. Der Referent, Günter Haverkamp, wird intensiv auf die praktische Situation in Kitas eingehen und ausführlich Fragen beantworten.

Für die Mitarbeiter*innen in Kitas ist das Wissen um die grundlegenden Fragen wichtig, um Mädchenbeschneidung erkennen zu können. Denn die betroffenen Mädchen und ihre Familien sprechen nur sehr selten über ihre Probleme: Ständige Entzündungen im Genitalbereich und Probleme bei Turnübungen oder Radfahren, wenig trinken, um die quälend langen Minuten beim Urinieren zu vermeiden. Hinzu kommen die Gefahren für Mädchen, in diesem Alter beschnitten zu werden.

Die WHO schätzt, dass weltweit 200 Millionen Frauen an ihren Genitalien beschnitten worden sind und jährlich etwa 3 Millionen Mädchen das gleiche Schicksal erleiden. Spätestens seit der verstärkten Zuwanderung von Menschen auch aus den Ländern, in denen die weibliche Genitalbeschneidung praktiziert wird, ist die Dringlichkeit dieses Themas in vielen Kitas deutlich geworden. Die betroffenen Mädchen haben lebenslang große gesundheitliche und psychische Probleme und brauchen unsere Hilfe.

Die Informationen für die Teilnahme erhalten Interessent*innen nach Anmeldung.