Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Positionspapier zur Konferenz "Bildung Macht Zukunft – Lernen für die Sozial-ökologische Transformation"

0

Im Februar 2019 beteiligten sich über 400 Menschen an der Konferenz "Bildung Macht Zukunft - Lernen für die sozial-ökologische Transformation?" in Kassel. Vorbereitet wurde die Konferenz von einem basisdemokratischen Organisationskreis aus Lehrer*innen, außerschulischen Multiplikator*innen, Wissenschaftler*innen und zivilgesellschaftlichen Akteuren, die mit der Konferenz das Spannungsverhältnis von Bildung und gesellschaftlicher Transformation aufgreifen wollten.

Ein Ziel bestand darin, machtkritische Bildungsansätze zu stärken, die die Ursachen aktueller Krisen angehen und zur politischen Zukunftsgestaltung einladen. Die Konferenz hatte den Anspruch, Verbindungen herzustellen zwischen Bildung für  Nachhaltige Entwicklung, Globalem Lernen und Kritischer politischer Bildung, zwischen schulischem Lernen und außerschulischem Lernen, zwischen individuellem Handeln und gesellschaftlichen Strukturen sowie zwischen Theorie und Praxis.

Mit diesem nun erschienenen Positionspapier sollen Schlüsse und weiterführende Fragen aus der Konferenz geteilt und ein Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion um die Ziele und Ausgestaltung, „transformativer Bildung“ geleistet werden. Das Papier steht zum Download zur Verfügung, Feedback und Anfragen können gerne an das Konzeptwerk Neue Ökonomie e.V. (bildungmachtzukunft@knoe.org) gerichtet werden.