Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

artefact-Zentrum für globale Entwicklung in Glücksburg/Ostsee

0

Das artefact-Zentrum in Glücksburg/Ostsee bietet als außerschulischer Lernort für Schulklassen und Jugendgruppen zahlreiche Projekttage zu den Bereichen erneuerbare Energien, globales Lernen und Natur erleben an. In Tagesprojekten von etwa fünf Stunden wird unter Einbeziehung von Deutschlands erstem Energieerlebnispark, dem Powerpark, Solarenergie, Windkraft, Energieeffizienz oder die Brennstoffzelle in Theorie und Praxis behandelt.

Beim Globalen Lernen stehen Themen wie Fairer Handel, Lebensalltag in anderen Regionen, Textilverarbeitung mit konkreten Handlungsfeldern im Mittelpunkt. Der Naturerlebnisraum und die Ufer der Flensburger Förde stehen für Lehmbauprojekte und Naturforschungsreisen zur Verfügung. Für Gruppen werden im Powerpark (geöffnet von Oster- bis Herbstferien) Power-Rallyes angeboten.