Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Das Medienportal der Siemens Stiftung

0
Logo Siemens Stiftung. Quelle: commons.wikimedia.org

Das Medienportal der Siemens Stiftung unterstützt Lehrerinnen und Lehrer mit mehr als 4.000 offenen Bildungsmedien (OER: Open Educational Resources) bei einem abwechslungsreichen und lebensnahen Unterricht. Ob Mathematik, Biologie, Informatik, Physik oder Chemie: Hier finden Sie eine große Auswahl an kostenlosen, digitalen Unterrichtsmaterialien – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen. Sie beschäftigen sich mit Methoden wie Forschendes Lernen, Inklusives Lernen und Service-Learning? Auch dazu finden Sie im Medienportal viele Infos und Materialien.

Inhalte und Aufbau des Medienportals

Im Medienportal finden Lehrerinnen und Lehrer mehr als 4.000 offene Bildungsmedien (OER: Open Educational Resources) für einen abwechslungsreichen und spannenden MINT-Unterricht. Fast alle Unterrichtsmaterialien stehen unter der offenen Lizenz CC BY-SA 4.0 international. Das heißt, sie können unter Nennung des Urhebers für den Unterricht eingesetzt, verändert, kombiniert und unter den gleichen Lizenzbedingungen wieder veröffentlicht werden.

Schülerinnen und Schülern bietet das Portal interaktive Lern- und Wissensmedien im eigenen Schülerbereich an. Dort können sie Experimente, Rätsel, Tests, Lernspiele und Erklär-Videos zum Lernen oder für Referate verwenden.

Die Unterrichtsmaterialien geben Impulse und Anregungen zu den Themen Umwelt, Energie und Gesundheit und eignen sich für alle Schultypen und Klassenstufen. Aktuell nutzen mehr als 50.000 Menschen aus 120 Ländern die vielfältigen Medientypen – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder bis hin zu spannenden Lernspielen. 

Das Medienportal und die Materialien gibt es in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.