Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Die Welt ist nicht genug: Der Welterschöpfungstag war am 22.08.2020

Logo Weltüberlastungstag   Quelle: earthovershootday.com

Die Welt ist nicht genug: Der Welterschöpfungstag war am 22.08.2020

Die Ressourcen, zu deren Erneuerung die Erde ein ganzes Jahr braucht, sind seit dem 22. August erschöpft. Das ist der Welterschöpfungstag. Wir nehmen mehr von unserem Planeten, als eigentlich vorhanden ist. Und wir nehmen immer mehr, immer schneller. Das Global Footprint Network berechnet jedes Jahr den Ökologischen Fußabdruck der Menschheit. Um den gesamten Ressourcenverbrauch Deutschlands zu decken, verbrauchen wir fast zweieinhalb Mal die Fläche von Deutschland im Jahr.
Weitere Informationen zur Thematik finden sich auf den Seiten des WWF. Ein passendes Poster steht zum Download bereit.