Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Veranstaltungen und Weiterbildungen

0

Hier erhalten Sie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Weiterbildungen und Studiengänge zum Thema Postwachstum.

0
21.03.2019 - 24.03.2019
Trebnitz
Deutschland

Die Teilnehmenden setzen sich im Rahmen der Fortbildung in Trebnitz (bei Berlin) mit Grundfragen von sozialer Gerechtigkeit im Kontext von Wohlstand und Wachstumslogik auseinander. Methodisch bedient sich die Fortbildung u.a. bei Transformativem Lernen, Degrowth-Bildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Die Teilnehmenden werden Methoden ausprobieren, reflektieren und an die Bedürfnisse der eigenen Zielgruppen anpassen. Angesprochen sind sowohl Lehrer*innen der allgemeinen und beruflichen Bildung als auch (angehende) Multiplikator*innen der außerschulischen Bildungsarbeit (z.B. Engagierte in BNE, Globales Lernen, Soziale Gerechtigkeit) aus Deutschland und Polen.

0
05.04.2019 - 07.04.2019
Haus am Schüberg
Ammersbek
Deutschland

Basierend auf der Erkenntnis, dass unendliches Wirtschaftswachstum auf einem endlichen Planeten unmöglich ist, beschäftigt sich diese Methodenfortbildung von Brot für die Welt mit bereits bestehenden Alternativen zum vorherrschenden Wachstumsdenken und Visionen einer Postwachstumsgesellschaft. Die Fortbildung wendet sich an Multiplikator/-innen, die in den Bereichen Globales Lernen und BNE tätig sind und neue inhaltliche und methodische Herangehensweisen zum Thema Solidarische Ökonomie jenseits des Wachstums suchen (mit Zielgruppen ab ca. 15 Jahren).

0
18.04.2019 - 23.04.2019
Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Weimar
Deutschland

Zu Ostern wird die EJBW Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar eine Akademie für Einsteiger/-innen in die non-formale politische Jugendbildung anbieten: Du bist Student/-in der Sozial- oder Geisteswissenschaften und interessierst dich für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen? Du möchtest einen kompakten Überblick erhalten über die Berufsfelder der politische Jugendbildung und internationalen Jugendarbeit? Du möchtest wissen, welche Kompetenzen du mitbringen musst, wie du deinen Berufseinstieg planen kannst? Die Veranstaltung richtet sich an alle, die als Bildungsreferent/-in, pädagogische/​r Mitarbeiter/-in, Leiter/-in einer Bildungseinrichtung arbeiten wollen.