Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Tag des guten Lebens für alle! – Praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft

0

Ein Bündnis aus zahlreichen Organisationen und Initiativen ruft für den 23. Juni 2018 zu einem "Tag des guten Lebens für alle! – Praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft" auf. In vielen Städten werden an diesem Tag öffentliche Aktionen und Veranstaltungen stattfinden, die praktische Alternativen zur Wachstumsgesellschaft in der Öffentlichkeit sichtbar machen und zeigen: Ein gutes Leben für alle ist möglich! Der Aktionstag findet bundesweit dezentral an vielen verschiedenen Orten statt und bietet ein gemeinsames Dach für eine kreative Vielfalt an Aktionen und Veranstaltungen rund um das gute Leben für alle.

Alle Menschen, Gruppen und Bewegungen, die sich einem "guten Leben für alle" verbunden fühlen, sind aufgerufen, an diesem Aktionstag mitzuwirken und bei sich vor Ort Aktionen und Veranstaltungen zu organisieren. So sollen möglichst viele Menschen erreicht werden und emanzipatorische Perspektiven sowie praktische Ansätze für eine Welt jenseits des Wachstums bekannter werden: Denn ein fürsorgliches und selbstbestimmtes Miteinander ist auch heute schon möglich!
Alle die sich von der Aktionsidee angesprochen fühlen und an dem Tag eine Aktion oder Veranstaltung machen wollen, sind herzlich eingeladen! Auf der Webseite der Initiative findet sich eine Sammlung inspirierende Beispiele und Hilfestellungen für die Organisation von Aktionen und Veranstaltungen und hier besteht auch die Möglichkeit, schon jetzt Veranstaltungen anzumelden.

Der "Tag des guten Lebens für alle!" wird u.a. organisiert von FairBindung, netzwerk n, Konzeptwerk Neue Ökonomie, attac, Futurzwei, Wandelwoche, IÖW, Living Utopia, DNR und vielen anderen.