Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Profitmaximierung für eine bessere Welt? Hintergrundinformationen von SÜDWIND e. V. zu den SDGs

0

Um die SDG zu erreichen, werden in Ländern des Globalen Südens große Investitionen benötigt. Da die Möglichkeiten von Staaten die Finanzmittel hierfür aufzubringen – auch durch über Jahrzehnte zurückgegangene Steuereinnahmen – begrenzt sind, setzt die Agenda 2030 dabei auch stark auf das Engagement des Privatsektors.

Was aber kann die Privatwirtschaft für die Umsetzung der Agenda 2030 in armen Ländern leisten? Lassen sich die Umwelt- und Sozialagenden mit dem Profitstreben der Unternehmen vereinen? Den Chancen stehen nicht unerhebliche Risiken gegenüber, die SÜDWIND in einer Reihe von Studien und Factsheets beleuchtet.