Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Human Rights Film Festival 2020

0
Werbeplakat HumanRightsFilmFestival

THE FUTURE IS NOW – unter diesem Motto zeigt das Human Rights Film Festival vom 30.09.- 10.10. dieses Jahr 40 internationale Dokumentarfilme, sowohl in Berliner Kinos als auch über deutschlandweit verfügbare Streams. Zusätzlich wird das Festival erstmals von einem Human Rights Film Forum begleitet – einer interdisziplinären Diskussionsplattform rund um menschenrechtliche Themen, darunter Fragestellungen zum Umgang mit geschlechterspezifischer Gewalt, wirkungsvoller Kommunikation der Klimakrise oder zur Ausgestaltung der UN Sustainable Development Goals.

SDG-Konferenz

Am 5. Oktober verwandelt sich Berlin deshalb in eine internationale Diskussionsplattform. Gemeinsam mit renommierten Expert*innen und Storyteller*innen sowie Vertreter*innen der deutschen Politik und Zivilgesellschaft sollen drei zentrale Fragen diskutiert werden: Was kann dazu beitragen werden, die Sustainable Development Goals (SDGs) zu erreichen, vor welchen Herausforderungen steht die Gesellschaft dabei und wie kann sie sie bewältigen?

Climate Story Lab

Vom 6. bis 8. Oktober kommmt das Climate Story Lab nach Berlin und wird gemeinsam mit Expert*innen innovatives und nachhaltiges Storytelling zum Thema Klimakrise entwickeln. Denn Klimakommuniktion ist wichtiger denn je, um auf Ursachen und Lösungen der Klimakrise hinzuweisen und ein Publikum zu erreichen, das nachhaltige Änderungen fordert.