Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Africa Today – ein Schul-Event über Afrika

0
Bild zum Schul-Event Africa Today. Quelle: GEMEINSAM FÜR AFRIKA

Das Schul-Event Africa Today ist eine kostenfreie, großformatige Bildungsveranstaltung für bis zu 125 Schüler*innen und eignet sich ideal für Projekttage und die Zusammenarbeit von mehreren Klassen oder Gruppen. Die Referent*innen von GEMEINSAM FÜR AFRIKA kommen dafür an die Schule und leiten die Lernenden mit Unterstützung der jeweiligen Lehrkräfte durch 180 Minuten.

Den Schüler*innen soll durch Africa Today ein realistisches und differenziertes Bild des afrikanischen Kontinents in der heutigen Zeit vermittelt werden. Dazu stellen die Referent*innen ihnen fünf gesellschaftliche Bereiche des afrikanischen Kontinents vor. Darunter: Menschen, Mode, Innovationen, Stadt und Infrastruktur sowie Umwelt. Diese werden in Verbindung mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung gebracht und so werden globale Zusammenhänge aufgezeigt sowie Vorurteile und Stereotype abgebaut.

Das Event besteht aus verschiedenen Lerneinheiten mit Teilen der Wissensvermittlung via Präsentation, Film und Musik durch den*die Referent*in sowie interaktiven Einheiten, wie Spielen und Gruppenarbeiten, in denen die Schüler*innen selbst Inhalte erarbeiten und so das Gelernte vertiefen. Am Ende werden die Ergebnisse zusammengetragen und durch den*die Referent*in in den Kontext des Globalen Lernens gesetzt, um abschließend zur Reflektion anzuregen und aufzuzeigen, dass der afrikanische Kontinent nicht nur unglaublich vielfältig ist, sondern auch großen Innovationsgeist und Fortschritt aufweist.

Das Schul-Event Africa Today können Interessierte einfach buchen, indem sie eine formlose E-Mail schreiben oder direkt anrufen.