Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bildungs- und Unterrichtsmaterialien

0

Hier finden Sie zahlreiche Bildungs- und Unterrichtsmaterialien zum Thema.

Titelseite "Les origines du mouvement déchétarien." OER Material für den Französischunterricht (2020). Quelle: ges.engagement-global.de
In der EU werden jährlich 89 Millionen Tonnen Lebensmittel verschwendet. In der Unterrichtseinheit wird diese Problematik vor dem Hintergrund des „mouvement déchétarien“ und der internationalen Konvention PIDESC der UN in Frankreich betrachtet. Die Schülerinnen und Schüler beurteilen die Wahrung und Verletzung des Rechts auf angemessene Ernährung in Frankreich und setzen sich im fremdsprachlichen Dialog mit globalen, bedeutsamen Themen auseinander.
Titelseite „Lecker! Brot schmeckt uns rund um die Welt - Didaktisches Material zum Thema Welternährung“. Quelle: Brot für die Welt
Die Arbeitsmappe für Kitas und Grundschule enthält Bausteine, mit denen sich gemeinsam mit Kindern am Beispiel von Brot und anderen Nahrungsmitteln auf eine spannende Entdeckungsreise zu Fragen rund um das Thema Ernährung weltweit begeben werden kann. Wie wird Brot eigentlich hergestellt? Wie kommt das Getreide vom Feld als Brotteig in den Ofen? Außerdem sind Module zu Lebensmittelverschwendung, der Vielfalt von Ernährung, Rezeptvorschläge, ein Memory-Spiel und Tischgebete enthalten.
Titelseite Material "Vom Feld bis auf den Teller: Nachhaltigkeit jetzt!". Quelle: Thüringer Ökoherz e. V.
Mit dem Schwerpunkt auf Ernährung und Landwirtschaft bietet der Leitfaden in sieben Kapiteln Methodenvielfalt für schulisches und außerschulisches Lernen der Sekundarstufe I. Dabei reicht das inhaltliche Spektrum von Regionalität und Saisonalität von Lebensmitteln über Klimawandel und Ernährung sowie Naturgärten hin zu Zero Waste und ressourcenschonender Hauswirtschaft. Neben Unterrichtsvorschlägen, Arbeitsblättern und Hintergrundinformationen finden sich weiterführende Links und Vorschläge für Distanzlernen in der Broschüre. Für fächerverbindenden Unterricht, Projektwochen oder die Gestaltung von klassischem Biologie-, Geographie-, Hauswirtschafts-, Ethik- oder Wirtschaftsunterricht bieten sich die Methoden und Inhalte besonders gut an.