Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Veranstaltungen und Weiterbildungen

0

Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen, Weiterbildungen und Studienangebote zum Thema Klimaschutz / Klimawandel.

0
10.06.2022 - 12.06.2022
Kassel
Deutschland

Die Klimawende von unten Konferenz ist ein Raum für Austausch und gegenseitige Unterstützung für bereits Aktive und neue Interessierte. Expertinnen und Experten und Aktive teilen ihr Wissen zur lokalen Energie-, Wärme-, und Verkehrswende sowie zum Einmal-Eins der direkten Demokratie. In den Ideenschmieden lassen Teilnehmende dann gemeinsam die Köpfe rauchen, um dem eigenen Engagement vor Ort zum Erfolg zu verhelfen.

0
13.06.2022
online
Deutschland

Abholzung von Regenwäldern, immense CO2-Emissionen, Vergiftung von Flüssen durch gefährliche Chemikalien: In ihren Wertschöpfungsketten tragen Unternehmen oft erheblich zur Naturzerstörung und dem Klimawandel bei. Zur Rechenschaft gezogen werden sie dafür meist nicht. Wie kann das EU-Lieferkettengesetz Firmen zu mehr Verantwortungsübernahme für Umwelt und Klima verpflichten? Welche Bestimmungen sieht der Entwurf der Europäischen Kommission hierzu bereits vor und welche Nachbesserungen fordert die Initiative Lieferkettengesetz?

0
17.06.2022 - 19.06.2022
Hamburg
Deutschland

Dieses Seminar wendet sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die das Aktivierungspotential und die Möglichkeiten des Soziodramas für ihre Bildungsarbeit nutzen möchten. Die Teilnehmenden begeben sich gemeinsam auf eine soziodramatische Lernreise zum Thema Klimakrise. Dabei lernen sie die Phasen und den Methodenkoffer des Soziodramas kennen und erfahren, wie sie diese Methoden in ihrer eigenen Bildungsarbeit zum Thema Klima - aber auch zu anderen Inhalten - einsetzen können, um Inhalte zu vertiefen und Teilnehmende zu aktivieren.

0
24.06.2022
online
Deutschland

Am 24. Juni 2022 veranstaltet „The Blue Planet“ eine mehrsprachige Online-Artenschutzkonferenz für Schulklassen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie für deutsche Schulen im europäischen Ausland. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8-13 können gemeinsam mit ihren Lehrkräften über ein Videokonferenz-Tool aus dem Klassenraum teilnehmen.

0
24.06.2022 - 26.06.2022
Diepholz / Barnstorf
Deutschland

Die Tagung will den „natürlichen Klimaschutz“ reflektieren und prüfen, welche Relevanz dieser für die Entwicklungszusammenarbeit hat. Im Sinn der EINEN WELT sollen dabei Fragen des Klimaschutzes sowohl lokal im Landkreis Diepholz bzw. in Deutschland als auch in den tropischen Ländern im Süden angesprochen werden.

0
08.07.2022 - 09.07.2022
Akademie Franz Hitze Haus
Münster
Deutschland

Wie kann Digitalisierung zum Umweltschutz und zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen? Wie kann sie global gerecht gestaltet werden? Wie die Demokratie stärken und am Gemeinwohl orientiert werden? Wie können zivilgesellschaftliche Akteur*innen diese aktiv und kompetent mitgestalten? Diese und viele weitere spannende Fragen werden unter dem Motto "Digitalisierung gemeinsam global gerecht gestalten" mit hochkarätigen Speaker*innen aus beiden Szenen und in einem abwechslungsreichen Programm diskutiert.

0
08.07.2022 - 09.07.2022
Ingelheim
Deutschland

Der Klimawandel bedroht unsere Umwelt und damit letztlich auch uns. Dabei treten Extremwetterereignisse global nicht gleichermaßen verteilt auf. Ihre Folgen sind insbesondere für den globalen Süden schwerwiegend. Viele Menschen werden gezwungen sein, aus ihren Ländern in Regionen der Erde zu flüchten, die der Klimawandel weniger hart trifft. Welche Erdteile werden besonders betroffen sein? Können wir die Konsequenzen des Klimawandels überhaupt „gerecht schultern“? Und wie können wir uns heute auf die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte vorbereiten? Ein Seminar der Fridtjof-Nansen-Akademie.

0
16.09.2022 - 17.09.2022
Berlin
Deutschland

Die Scientists for Future-Fachgruppe Schulen hat sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaft, schulische Akteurinnen und Akteure und außerschulische Partnerinnen und Partner in einen direkten Dialog zu bringen, um gemeinsam den Herausforderungen der Klimakrise und den Anforderungen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu begegnen.

0
27.09.2022 - 28.09.2022
online / regionale Treffen
Deutschland

Mit dem zweitägigen Kongress „Zukunftsgipfel Klima-Engagement“ als einer der Haupt-Komponenten des Programms ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ möchte das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement die Vernetzung und den Austausch mit und zwischen zivilgesellschaftlichen Organisationen sowie politischen Verantwortlichen anregen. Ziel ist, das Thema Klimaschutz gemeinsam nachhaltig im zivilgesellschaftlichen Engagement zu verankern.