Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unterrichtsmaterial: Klimafreundlich reisen

0

Im Mittelpunkt der Unterrichtsvorschläge des Bildungsservice des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit stehen Urlaubsreisen sowie die damit verbundenen Auswirkungen auf das Klima. Dabei geht es vor allem um An- und Abreise. Die Leitfrage für den Unterricht lautet: Was hat die Wahl des Verkehrsmittels mit dem Klimawandel zu tun, und wie kann man möglichst "klimafreundlich" reisen? Dabei wird ein allgemeines Verständnis für den Zusammenhang von Verkehr, CO2-Emissionen und Klimawandel vermittelt.

Die Unterrichtsvorschläge beinhalten u.a. die Materialien "Klimaschutz im Gepäck" für die Sekundarstufe sowie "Klimaschutz beim Reisen" für die Grundschule. Die dazugehörigen Arbeitsmaterialien umfassen "Wie die Deutschen verreisen" für die Sekundarstufe sowie "Vier Familien, vier Urlaubsszenarien" für die Grundschule.