Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bildungsmaterialien

0

Hier finden Sie Bildungsmaterialien zum Thema Klimaschutz / Klimawandel für unterschiedliche Altersstufen.

Titelseite Material "Reli fürs Klima – Kirchenwälder in Äthiopien". Quelle: Brot für die Welt
Was der Klimawandel für die Menschen weltweit bedeutet und wie sie ihm begegnen, zeigt das Unterrichtsmaterial „Reli fürs Klima“ von Brot für die Welt am Beispiel der „Kirchenwälder in Äthiopien“. Dabei stehen die Bäume, ihre Bedeutung für den Klimaschutz im Vordergrund. Zahlreiche Tipps laden dazu ein, sich mit einer von 1.000 Aktionen an der Rallye fürs Klima zu beteiligen und sich für Klimagerechtigkeit zu engagieren. Das Projekt eignet sich für Schüler*innen der Klassen 5 bis 8 und ist fächerübergreifend konzipiert.
Titelseite "BNE und Schuljournalismus. Ein Preis für CO2?" OER Material für den Deutschunterricht. Quelle: ges.engagement-global.de
Anhand des kontroversen Themas „CO2-Bepreisung“ werden die Schülerinnen und Schüler an die journalistische Arbeit und Textsorten herangeführt. Zielsetzung der Unterrichteinheit ist die Entwicklung einer individuellen Haltung und der aktiven Partizipation in der politischen Debatte durch das Verfassen von journalistischen Kommentaren.
Zwei Menschen arbeiten in einem Labor mit grünen Pflanzen.
Im Mittelpunkt der Unterrichtsvorschläge steht die Auseinandersetzung mit Berufen, bei denen Umwelt- und Klimaschutz eine zentrale Rolle spielen. Die Schülerinnen und Schüler sollen einen Einblick in dieses Berufsfeld erhalten und dabei unterstützt werden, ihre eigenen Berufswünsche zu reflektieren. Diese Veröffentlichung enthält zwei Unterrichtsvorschläge für die Sekundarstufe für unterschiedliche Lernniveaus sowie zwei Unterrichtsvorschläge für die Grundschule.
Ausgetrockneter Boden mit Rissen. Quelle: Wesley Tingey auf Unsplash.com
Schülerinnen und Schüler können die Themen „Hunger“ und „Klima“ anhand eines exemplarischen Dorfs in Afrika im Unterricht erarbeiten. Die Unterrichtsmaterialien sind für die höheren Grundschulklassen und die Sekundarstufe I angelegt, können aber auch anderen Jahrgangsstufen als Inspiration dienen: In einem kurzen Film schildert Kinakoni-Botschafter Maik Meuser den Alltag des Schülers Mutati aus Kinakoni und beschreibt die Zusammenhänge von Klimakrise und Hunger. Auf Arbeitsblättern werden Aufgaben zu den Themen „Hunger“ oder „Aufbruch aus der Armut“ vorgeschlagen und Erklärungen geliefert. Es gibt außerdem ein Quiz, das spielerisch die Geografie des Kontinents erklärt.
Titelseite „#klimachallengeaccepted - Du und ich ‒ zuhause aktiv”. Quelle: Brot für die Welt
Das Material ist eine Sammlung von Handlungsmöglichkeiten und Anregungen zum Aktivwerden für junge Menschen im schulischen und außerschulischen Bereich. Mit Beispielen aus unterschiedlichen Bereichen wie Konsum, nachhaltige Energien oder Tourismus möchte es einen Anstoß für Engagement für mehr Klimagerechtigkeit geben.