Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Film: "The Remains – Nach der Odyssee"

0
Film: "The Remains - Nach der Odyssee". Bildquelle: realfictionfilme.de

Auf ihrer Fahrt über das Mittelmeer sind in den letzten Jahren Tausende Menschen ums Leben gekommen oder werden vermisst. Was geschieht mit ihren Körpern? Wer kümmert sich um die Hinterbliebenen der Toten. Und wer hilft bei der Suche nach den Vermissten? Diese Fragen stellen sich im Film "The Remains – Nach der Odyssee" von Nathalie Borgers.

Die im Mittelpunkt des Films stehende individuelle Fluchtgeschichte ist stellvertretend für eineVielzahl ähnlich verlaufender Fluchterfahrungen zu verstehen. Die Zuseher erfahren nicht nur über den Verlust verschiedener Familienmitglieder, sondernbekommen auch Einblick in den bürokratisch-pragmatisch strukturierten Arbeitsalltag von freiwilligen Helfern, Mitarbeitern des Roten Kreuzes oder anderen indirekt Betroffenen, die die namenlosenToten aus dem Mittelmeer bergen, registrieren oder auch beerdigen.

Zusätzlich werden Schulmaterialien zum Film angeboten.

Kinostart ist der 05.04.2019.