Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Cameo Magazin: Ankommen

0
Cameo Magazin: Ankommen. Quelle: www.cameo-kollektiv.de

Das Cameo Magazin will zu einem interkulturellen Austausch anregen. Das Magazinprojekt des Cameo Kollektivs dient als Plattform, auf und an der jeder kreative Mensch mitarbeiten kann. Über Darstellungsform und Aussage kann dabei selbst entschieden werden. Durch die Schaffung dieses offenen Raumes soll dazu angeregt werden, zu diskutieren und sich kontrovers auszutauschen. Vor allem aber soll dazu beitragen werden, Brücken zu bauen. Ziel ist es, die Themen und Inhalte des Magazins in einer kreativen Zusammenarbeit entstehen zu lassen. In diesem Bestreben möchte das Kollektiv über die nächsten Jahre das Ankommen der geflüchteten Menschen in unsere Gesellschaft begleiten.

Was bedeutet Ankommen? Diese Frage haben sich heimische und neu angekommene Hannoveraner*innen gestellt. Über 70 regelmäßige – teils spontane – Besucher*innen unterschiedlicher Herkunft haben ihre Geschichten und Ideen zum Thema Ankommen eingebracht. In offenen wöchentlichen Treffen und mit Unter­stützung einer ehrenamtlichen Redaktion entstanden die Beiträge dieses Magazins. Die Fotoserien, Interviews, Grafiken, Essays und poetischen Texte geben dem interkulturellen Austausch ein Gesicht.