Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Alles, was Recht ist?! Planspiel zum Thema „Menschenrechte in der Lieferkette am Beispiel Smartphone“

0
Alles, was Recht ist: Planspiel zum Thema „Menschenrechte in der Lieferkette am Beispiel Smartphone“. Quelle: andershandeln.org

Das Evangelische Kinder- und Jugendbüro Nordfriesland hat gemeinsam mit Kooperationspartnern ein Planspiel entwickelt, bei dem sich die Teilnehmenden mit Menschenrechten in der Lieferkette am Beispiel des Smartphones auseinandersetzen.

Weitere Ziele:

  • Die Teilnehmenden verstehen wirtschaftliche, politische und soziale Zusammenhängen einer Lieferkette.
  • Sie versetzen sich in ihre zugeteilte Rolle, zum Beispiel einen Minenarbeitenden der DR Kongo oder die einer staatlichen Vertretung Chinas.
  • Sie verstehen, dass es zwischen persönlichen Zielen und Gruppenzielen zu Konflikten kommen kann.
  • Die Teilnehmenden setzen sich mit dem UN-Treaty auseinander.

Es ist konzipiert fürTeilnehmende ab ca. 16 Jahren und kann in größeren Gruppen (z.B. mit zwei Schulklassen) gespielt werden. Alle benötigten Unterlagen und weitere Informationen stehen zum Download bereit.