Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

welt-sichten-Ausgabe

0

In Entwicklungsländern wird weit weniger Müll produziert als in den Industriestaaten. Trotzdem sind wachsende Abfallberge für die Großstädte dort ein schweres Problem. Nach wie vor gelangt auch Sondermüll aus reichen Staaten in Entwicklungsländer.

Zwar hat ein Exportverbot die Ausfuhr von Giftmüll weitgehend gestoppt. Aber jetzt wird Elektroschrott nach Asien und Afrika geschafft - getarnt als noch verwendbare Altgeräte.

Aus dem Inhaltsverzeichnis: "Computer-Friedhöfe in Afrika", "Der Müll, die Stadt – und wer davon lebt", "Porträts: Von Menschen und Müll", "Vier Kilo Müll gegen ein Kilo Gemüse", „"Im Müll liegen die Rohstoffe der Zukunft“".