Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Freie und offene Bildungsmaterialien bei GEMEINSAM FÜR AFRIKA

0
Logo GEMEINSAM FÜR AFRIKA. Quelle: GEMEINSAM FÜR AFRIKA

Lehrkräfte, die auf der Suche nach digitalen und flexiblen Unterrichtsmaterialien zu Themen rund um den afrikanischen Kontinent sind, finden auf der Website von GEMEINSAM FÜR AFRIKA kostenfreie und editierbare OER (Open Educational Resource)-Unterrichtsmaterialien wie auch digitale Workshops. Mittlerweile werden dort acht OER-Unterrichtsmodule angeboten.

Die beliebten OER-Unterrichtsmodule können nicht nur kostenfrei heruntergeladen, sondern auch frei editiert werden, da sie zusätzlich als Open Educational Resource im Dateiformat H5P angeboten werden. So können die Inhalte der OER-Module verändert, ergänzt und flexibel an die eigenen Unterrichtseinheiten angepasst werden.

Inhaltlich umfassen die Unterrichtsmodule für Afrika in der Schule:

  •     differenzierte Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Thema
  •     Arbeitsblätter für den praktischen Unterricht
  •     ein Role Model, das Handlungsoptionen für Schülerinnen und Schüler aufzeigt
  •     ein Projektbeispiel aus Afrika.
     

Digitale Workshops von GEMEINSAM FÜR AFRIKA

In digitalen Workshops werden Lehrkräfte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler in ein spezielles Themenfeld zum Kontinent Afrika eingeführt. Die Workshops bestehen aus unterschiedlichen Elementen wie Einführung, Hauptteil und Abschluss. Es gibt pro Workshop eine Auswahl unterschiedlicher Elemente, die frei miteinander kombiniert, angepasst und erweitert werden können. Der Workshop kann aber auch in voller Länge und unverändert verwendet werden.