Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

YouTube-Kanal "MitVerantwortung – sozial und ökologisch handeln"

0

Für das Projekt "Mitverantwortung – sozial und ökologisch handeln" entsteht auf dem bekannten Videoportal „YouTube“ gerade und in den nächsten Monaten ein neuer Video-Kanal mit thematisch relevanten, filmischen Angebote zu den Themen Verbraucherverantwortung und CSR. Die Video-Sammlung wird nun sukzessive mit redaktionell ausgewählten, zu den projektinternen Videos passenden Filmen ergänzt, sodass ein Video-Pool als Unterrichtsangebot entsteht.

Neuer Videoclip zum Thema "Verantwortungsvoller Konsum"
Der animierte Film zum Thema "Verantwortungsvoll einkaufen" ist der siebte Unterrichtsfilm im Projekt "MitVerantwortung – sozial und ökologisch handeln" und gleichzeitig Teaser für den Video-Kanal "MitVerantwortung". Das Video eröffnet Einblicke in die Themenfelder globalisierte Produktion und nachhaltiger Konsum und möchte Jugendliche und Erwachsene für die oft unbewussten Auswirkungen ihres Handelns als Verbraucher sensibilisieren. Der Videoclip eignet sich auch für eine Einbindung in den Unterricht in den Fächern Politik, Wirtschaft, Ethik und Gesellschaftskunde in der Sekundarstufe I und II.

Das Medienpaket "MitVerantwortung"
Das Medienpaket "MitVerantwortung" der Stiftung Jugend und Bildung wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert. Inhaltlich und methodisch setzt es sich mit dem Thema der freiwilligen gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (CSR) auseinander. Im Mittelpunkt stehen die Komplexe "Nachhaltigkeit", "freiwillige gesellschaftliche Verantwortung" sowie "soziales und ökologisches Handeln". Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler als Verbraucher, Wirtschaftsbürger sowie als zukünftige Fach- und Führungskräfte darauf vorzubereiten, ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortlich zu handeln.

Die Website bietet eine Materialsammlung für die Sek. I zum Thema Unternehmens- und Verbraucherverantwortung. Sie kann kostenlos im PDF-Format heruntergeladen werden. Ebenso stehen sechs Lehrfilme - online und auf DVD - für eine lebensweltorientierte thematische Auseinandersetzung zum direkten Einsatz im Unterricht Verfügung.