Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Reisedokumentation: Made in Kenya #17

0
Image Made in Kenya #17 Ziele, Quelle: www.gemeinsam-fuer-afrika.de

Wie können wir Armut bekämpfen und nachhaltige Entwicklung ermöglichen? Eine große Frage, die viele junge Menschen weltweit bewegt. Die Vereinten Nationen haben sich dazu so einige Gedanken gemacht und 2015 gemeinsam 17 Ziele für unseren Planeten entwickelt.  Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung gehen alle Länder der Welt – und so auch uns in Deutschland – etwas an. Denn alle müssen mithelfen, damit wir zusammen eine bessere Welt gestalten können.

Auf ihrer Kenia-Reise besuchten fünf Social Media Stars mit "Gemeinsam für Afrika" spannende Projekte von Mitgliedsorganisationen und ihrer kenianischen Partner, die sich dort für bessere Lebensbedingungen einsetzen. Durch Besuche verschiedener Unternehmen lernten sie viel über Innovation und Nachhaltigkeit im Textilsektor Kenias. Außerdem trafen sie auf den engagierten und in ganz Ostafrika bekannten kenianischen Rapper und Influencer Octopizzo. In den persönlichen Gesprächen mit den Menschen vor Ort erfuhren sie wie sie tagtäglich auf vielfältige Art und Weise an der Verwirklichung der 17 Ziele arbeiten.

Alle fünf Kurzvideos und die lange Reisedokumentation sind nun online. Sie zeigen Schulprojekte in den „Slums“ von Nairobi und bei den Massais in Narok. Dort begegneten die Jugendlichen ehemaligen Schülerinnen und Schüler, die als Lehrkräfte, Künstler*innen und Vorbilder ihren Communities etwas zurückgeben. Mode spielte auf der Reise eine besondere Rolle: Im Nationalpark Tsavo besuchten sie zwei Unternehmen, die innovative Mode fair und nachhaltig herstellen.