Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Lernpaket “Grüne Oasen in der Stadt” ab sofort erhältlich

0

Was haben Kinder, Picknick-Fans, Wildtiere und Bienen in der Stadt gemeinsam? Sie alle brauchen Natur zum Glücklichsein. Das Lernpaket “Grüne Oasen in der Stadt” der Deutschen Welle über das Entdecken und Schaffen von grünen Rückzugsorten inmitten der Großstadt steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Weltweit lebt bereits heute jeder Zweite in einer Stadt, laut den Vereinten Nationen (UN) sollen es bis 2050 knapp zwei Drittel der Weltbevölkerung sein. Gleichzeitig verschärfen sich die Lebensumstände durch den Klimawandel — Hitzerekorde, Überschwemmungen, klimabedingte Krankheiten und Smog werden immer mehr zum Problem für die Menschen in den dicht bebauten Großstädten.

Eine Möglichkeit, um den negativen Folgen des Klimawandels entgegenzuwirken, ist es Städte grüner zu gestalten. Wiesen, Parks, Brachflächen, sogar Dach- und Kleingärten sind wichtig, denn unversiegelte Flächen speichern Wasser, sorgen für kühlere Temperaturen und helfen, die Luft rein zuhalten.

Mit dem Lernpaket können Lehrkräfte mit ihren Schüler/-innen “Grüne Oasen in der Stadt” entdecken und herausfinden, wie sie sich für mehr städtisches Grün einsetzen können. Das Lernpaket umfasst ein Lernheft mit Arbeitsblättern und erklärenden Handreichungen, 16 Quizkarten, fünf Videos und drei Artikel. Das Lernpaket wird im Rahmen der Umweltreihe "Global Ideas" durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) finanziell gefördert.