Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Holz-Puzzles Afrika, Asien und Lateinamerika

0

Die Holz-Puzzles von "Bildung trifft Entwicklung" in flächengetreuer Darstellung machen die Länder Afrikas, Lateinamerikas und (in Kürze) Asiens "begreif-" und "befühlbar". Sie regen dazu an, sich in der Bildungsarbeit mit kritischen und global relevanten Fragen zu den jeweiligen Kontinenten auseinanderzusetzen.

Auf spielerische Art und Weise erfahren die Puzzelnden, wo die Länder der Weltregionen liegen, wie sich ihre Staatsgrenzen anfühlen und wie groß sie im Vergleich zu Deutschland sind. Darüber hinaus bieten die Puzzles einen Einstieg in eine Form des gemeinsamen Lernens, wobei das geteilte Wissen und die Erfahrungen aller Teilnehmenden verschiedene Perspektiven über die Kontinente, Länder und Regionen eröffnen werden.

Die Puzzles gibt es auch in magnetischer, also vertikal spielbarer Form, die sich vor allem bei größeren Veranstaltungen bewährt hat.

In den Handreichungen für die Puzzles werden Empfehlungen zur Arbeit mit dem Puzzle gegeben, mögliche Themenzugänge aufgezeigt und weiterführende Materialien genannt.