Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

EPIZ Berlin: Tagungsdokumentation zu Globalem Lernen

0
Deckblatt Epiz Publikation Quelle: www.epiz-berlin.de

Diese Publikation ist die Tagungsdokumentation des Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationszentrums Berlin (EPIZ e. V.) von Anfang Oktober 2019. Zwei Tage lang diskutierten 70 Vertreter*innen von Schulen, Nichtregierungsorganisationen und der öffentlichen Verwaltung gemeinsam mit Wissenschaftler*innen, Journalist*innen und Aktivist*innen mögliche Wege, den Herausforderungen der Klimakrise in der politischen Bildung und dem Globalen Lernen zu begegnen. Während der Tagung wurden folgende Fragen diskutiert: Wie kann Globales Lernen politisch verändernd wirken, anstatt Endzeitstimmung zu fördern? Wie radikal kann und darf politische Bildung letztendlich sein? Mit welchen Konzepten kann Globales Lernen für eine ökologische Modernisierung eintreten, dabei Perspektiven des Globalen Südens in den Blick nehmen sowie Interessenkonflikte in Transformationsgesellschaften reflektieren?

Auch die nur geringfügig bearbeitete Verschriftlichung des Eröffnungsvortrags von Mandy Singer-Brodowski vom Institut Futur der Freien Universität Berlin ist eingefügt. Mit dem Titel 'Klimakrise, Große Transformation und globale Gerechtigkeit' hat sie dem weiteren Verlauf der Tagung spannende Perspektiven, Fragestellungen und Denkanstöße gegeben. Mandy Singer-Brodowski diskutierte mit den Teilnehmenden systemkritische Ansätze für die Bildungsarbeit, die neue gesellschaftspolitische Projekte sowie zukunftsfähige Lebensformen anregen und Wege hin zu einer sozialökologischen Transformation aufzeigen können.

 

Der Download der Dokumentation steht kostenlos zur Verfügung.