Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Buch: "Damit es nicht gleich kracht!"

0
Buch: "Damit es nicht gleich kracht!". Bildquelle: auer-verlag.de

Das Buch von Joachim Schweizer und Ansgar Stich "Damit es nicht gleich kracht! - Spannende Ländervergleiche aus Afrika, Asien und Lateinamerika zu Frieden und Gerechtigkeit" befasst sich mit einem übergeordneten Bildungsziel, nämlich der Friedenspädagogik. Die Aufgabe als Lehrkraft ist es, den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von Toleranz, Solidarität und Gerechtigkeit zu vermitteln. Da es einen enormer Aufwand darstellt, diesen großen Themenkomplex zu recherchieren und schülergerecht aufzubereiten, stellen die Autoren dieses Bandes in Zusammenarbeit mit Misereor abwechslungsreiche Texte und Arbeitsblätter rund um das Thema Frieden und Gerechtigkeit für die fächerübergreifende Arbeit zur Verfügung.

Die Materialien dieses Bandes regen die Schülerinnen und Schüler dazu an, ihre eigene Lebensrealität mit der in elf Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zu vergleichen und ihre Erkenntnisse zu analysieren und zu reflektieren. Darüber hinaus können die Schüler*innen an einem Wettbewerb teilnehmen und Preise gewinnen.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  •     offene Lernsituationen/offene Aufgaben
  •     projektorientierter Unterricht/Projektunterricht
  •     Kommunikation
  •     Teamarbeit
  •     Problemorientierung
  •     Werteerziehung