Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Wem gehört das Saatgut? Eine Lernkiste zum Ausleihen für Schulen und Workshops für die Sekundarstufe I

0
Detail aus dem Comic. Quelle: FDCL e.V.

In der Lernkiste befinden sich verschiedene Stationen, die einladen, sich mit der Bedeutung von Saatgut zu auseinanderzusetzen: Was ist der Unterschied zwischen traditioneller und konventioneller Züchtung und warum ist es wichtig, sich damit zu beschäftigen? Was bedeutet es für Kleinbauern und Kleinbäuerinnen aber auch für die Ernährung, wenn immer mehr große Saatgutfirmen über die Verbreitung des Saatguts bestimmen? Wo gibt es Ansätze, die alternative Wege aufzeigen? In der Lernkiste finden sich verschiedene Materialien wie Comics, ein Quiz, ein Zeitstrahl, Saatgut zum Anfassen und vieles mehr.

Lernkiste bestellen und weitere Informationen: info@fdcl.org, Tel.: +49-(0)30 693 40 29

Das Material ist entstanden in Kooperation mit dem Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika (FDCL e.V.) und dem Weltacker.