Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Versprochen ist versprochen...! - Mit Theater die UN-Millenniumsziele einfordern

Versprochen ist versprochen...! - Mit Theater die UN-Millenniumsziele einfordern

Autoren: 
Deutscher Entwicklungsdienst DED
GRIPS Theater Berlin
Erscheinungsjahr: 
2006
Themen: 
Kultur
Kunst
Millenniumsziele
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Deutsch
Bildende Kunst
Politische Bildung
Geschichte
Geographie
Musik
Das Aktionshandbuch gibt -am Beispiel der Millenniumsziele- einen praxisnahen Überblick über verschiedene theaterpädagogische Methoden und Projekte.

Alle Projekte können im schulischen Rahmen umgesetzt, aber auch andernorts realisiert werden. Sie eignen sich besonders für die interdisziplinäre Zusammenarbeit (im laufenden Unterricht, in Projektwochen und an Projekttagen).  Da der Aktionsradius der Millenniumsziele natürlich weit über die Schule hinausgeht, bieten die beschriebenen Projekte eine gute Gelegenheit, das Kooperationsfeld von Schule zu erweitern und z. B. mit entwicklungspolitisch engagierten Institutionen in der Umgebung zusammenzuarbeiten.

Ergänzt wird das Handbuch mit zahlreichen Literaturtipps zu Hintergründen und didaktischem Material.

Kommentar einer unabhängigen Gutachterin im Auftrag des Portals Globales Lernen (Grund der Prüfung: Alter des Materials): Das Material ist nach wie vor gut nutzbar.