Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unterrichtseinheit zu "Ein Querkopf kommt selten allein"

Unterrichtseinheit zu "Ein Querkopf kommt selten allein"

Autoren: 
Baobab - Globales Lernen
Erscheinungsjahr: 
2010
Themen: 
Literatur
Kindheit/Kinderalltag
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Deutsch
Geschichte
Geographie
Länder: 
Asien
Indien

Die Materialien begleiten die Lektüre des Romans `Ein Querkopf kommt selten allein` der indischen Autorin Rupa Gulab.

Im Zentrum des Romans steht die Beziehung zwischen einem 13-jährigen Mädchen und ihren Eltern, im Besonderen mit dem Vater. Ebenso werden die erste Verliebtheit, Freundschaft und der Umgang mit Emotionen und Konflikten angesprochen. Das Buch der indischen Autorin spielt in der Millionenstadt Delhi, der Alltag dieses Mädchens zeigt ein modernes, selbstbewusstes Indien und stellt somit auch gängige Stereotype in Frage.

Schwerpunkt der Materialien ist die Auseinandersetzung mit den angesprochenen Emotionen und Konflikten, ergänzt durch landeskundliche Informationen zu Indien. Das Material ist kostenfrei im Internet abrufbar.