Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unterrichtseinheit Climate Change. A serious game

Unterrichtseinheit Climate Change. A serious game

Autoren: 
ECOMOVE International e.V.
Erscheinungsjahr: 
2019
Themen: 
Klimaschutz/ Klimawandel
Klimagerechtigkeit
Partizipation
Nachhaltigkeitsziele
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Ethik
Sozialkunde
Politik und Wirtschaft
Länder: 
weltweit
Deutschland
China
Brasilien
Tansania
Schweden
Katar
Titelseite Unterrichtseinheit "Serious Games". Quelle: ECOMOVE International e.V.

Klimawandel ist kein Spiel, jedoch kann spielend gelernt werden: über den Klimawandel, seine Auswirkungen, den Schutz des Klimas und die Anpassung an den Wandel. Mit dem Klimawandel verknüpfen sich eine Vielzahl von ethischen Fragen, denen sich die vorliegende Unterrichtseinheit widmet.

Das Bildungmaterial enthält drei spielerische Methoden zum Themenschwerpunkt globale Klimagerechtigkeit. Als Einstieg wird das interaktive Spiel „Escape Climate Change“ empfohlen, welches das Thema “Klimaschutz” mit Spaß und Spannung angeht. Das Konzept basiert auf der Idee des Escape Games, bei dem es einer Kleingruppe gelingen muss, in einer vorgegebenen Zeit ein komplexes Rätsel zu lösen. Ein zweites Spiel „Gerecht verteilt?“ verdeutlicht trockene Statistiken und Zusammenhänge zwischen Einkommen, Treibhausgasemissionen, Energieerzeugung und diskutiert die damit verbundenen Ungerechtigkeiten.

In dem Rollenspiel „Was ist Klimagerechtigkeit?“ werden verschiedene Positionen zur Klimagerechtigkeit verhandelt und debattiert. Somit setzt das Bildungsmaterial in erster Linie darauf,  auf spielerische Weise Wissen zum Klimawandel und zu Klimagerechtigkeit zu vermittelen, und es werden verschiedenen Perspektiven zur globalen Klimagerechtigkeit aufgezeigt. Schülerinnen und Schüler erhalten zudem die Möglichkeit sich in Gestaltungs- und Reflexionskompetenz sowie Teamfähigkeit zu üben.

Darüberhinaus hält das Material eine Vielzahl von links bereits, um sich tiefergend mit der Thematik zu beschäftigen und gibt einen Überblick über thematisch relevante Wettbewerbe und Initiativen für schulische Projekte. Zahlreiche wissenschaftlich basierte Hintergrundinformationen als auch Instrumente im Kampf gegen den Klimawandel sowie die Zukunftscharta EINE WELT werden vorgestellt und runden das Bildungsmaterial ab.