Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unternehmen in einer globalisierten Welt

Unternehmen in einer globalisierten Welt

Autoren: 
Wuppertal-Institut
Erscheinungsjahr: 
2004
Themen: 
Globalisierung
Weltwirtschaft / Welthandel
Ökologie
Nachhaltigkeit
Arbeit
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Wirtschaft
Politische Bildung
Sport

Das vorliegende Material ist eines von vier Lernmodulen des Projekts KURS 21 (www.kurs-21.de). Ziel des Projektes (Laufzeit 2002-2005) war es, Lernpartnerschaften zum Thema „Nachhaltiges Wirtschaften“ zwischen jeweils einer Schule und einem Unternehmen aufzubauen. Die Lernmodule wurden für die inhaltliche Begleitung um Unterricht erarbeitet. In diesem Lernmodul lernen die Schülerinnen und Schüler die Komplexität der Globalisierung und deren Auswirkungen auf Unternehmen, insbesondere auf den Faktor Arbeit, kennen.

Im Mittelpunkt stehen die ökonomischen versus ökolgischen Zielkonflikte der Globalisierung und die Frage, wie in diesem Kontext "Nachhaltigkeit" sichergestellt werden kann. Auch das Problem der (globalen) Arbeitslosigkeit wird angesprochen. Neben einem ausführlichen Hintergrundteil für Lehrkräfte, stehen 21 konkrete Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Kommentar einer unabhängigen Gutachterin im Auftrag des Portals Globales Lernen (Grund der Prüfung: Alter des Materials):

Abgesehen von einigen veralteten Zahlen (z.B. zu Arbeitslosigkeitsstatistik) ist das Material auch heute (2013) noch gut einsetzbar.