Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unsere Wälder: Bedeutung, Bedrohung, Schutz: Ein Unterrichtsmaterial für Schulen und Bildungseinrichtungen

geprüft

Unsere Wälder: Bedeutung, Bedrohung, Schutz: Ein Unterrichtsmaterial für Schulen und Bildungseinrichtungen

Autoren: 
Deutsche Welle
Erscheinungsjahr: 
2018
Themen: 
Klimaschutz
Konsum
Ressourcen
Regenwald
Ökologie
Nachhaltigkeit
Landwirtschaft
Ernährung
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
außerschulische Jugendarbeit
Schulfächer: 
Naturwissenschaftlicher Unterricht
Sozialkunde
Politik und Wirtschaft
Biologie
Erdkunde
Cover des Lernpakets, Quelle: dw.com

Ob Laub- oder Nadelwald, Regen- oder Trockenwald – in allen gesunden Wäldern der Erde gibt es ein Gleichgewicht aus Geben und Nehmen.
Der Wald ist ein Ort zum Durchatmen, er reguliert das Klima, produziert Sauerstoff und sein unterirdisches Wurzelgeflecht schützt unsere Städte und Dörfer vor Schlammlawinen. Viele Menschen leben auch heute noch unmittelbar mit und vom Wald. Sie ernähren sich von den Früchten und nutzen ihr traditionelles Wissen über Heilpflanzen, um Medizin herzustellen.Diese Symbiose aus Geben und Nehmen kann gestört werden, wenn wirtschaftliche Interessen in den Vordergrund rücken.
Was können Kinder und Jugendliche zum Erhalt des Waldes beitragen? Wie können sie helfen, das Gleichgewicht wiederherzustellen?

Das vorliegende Lernpaket ermöglicht es Lehrkräften, mit ihren Schülerinnen und Schülern sich umfassender mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Es ist in vier Module untergliedert: die Lerninhalte werden in Form von Artikeln, Filmen, Infografiken, Bildkarten und einer interaktiven Webdokumentation vermittelt. Arbeitsblätter als Kopiervorlage für die Projektteilnehmenden sowie erklärende Handreichungen für die Projektdurchführenden erleichtern die Vorbereitung und Durchführung.

Die kostenfreie Printversion des Lernpakets mit beiliegender DVD können Sie auf Deutsch, Englisch oder Spanisch bei der Deutschen Welle bestellen.

Kommentar einer unabhängigen, vom Portal Globales Lernen beauftragten Gutachterin:

Ein rundum informatives und sehr gut strukturiertes Material, welches dem Nutzer/ der Nutzerin einen unkomplizierten Einsatz ermöglicht.
Es werden viele Facetten rund um die Thematik beleuchtet. Hervorzuheben sind die zahlreichen Kurzvideos mit kraftvollen und interessanten Beispielen aus Ländern des Globalen Südens, die für die Bearbeitung der Themen angeboten werden.    
Eine sehr schöne und anschauliche Ergänzung stellt die Webdokumentation dar – ein multimediales Erzählformat, in welcher mittels Videos, Texten und Bildern Einblicke in die von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) betriebene Auffangstation für Orang-Utans auf der indonesischen Insel Sumatra gibt.
Der Nutzer/ die Nutzerin ist gefühlt „live“ dabei, wenn das Orang-Utan-Kind Dora seine ersten Unterrichtseinheiten in der Dschungelschule in den Disziplinen Klettern, Nestbau und Essensbeschaffung absolviert.