Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Sie zahlen für unsere Krise. Folgen der Finanzkrise für die Länder der Dritten Welt

Sie zahlen für unsere Krise. Folgen der Finanzkrise für die Länder der Dritten Welt

Autoren: 
WEED e.V.
Brot für die Welt
GEW
Welthaus Bielefeld e.V.
Erscheinungsjahr: 
2010
Themen: 
Weltwirtschaft / Welthandel
Finanzkrise / Finanzen / Geld
Orientierungsrahmen Globale Entwicklung
Zielgruppen: 
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Wirtschaft
Politische Bildung
Mathematik

Das Unterrichtsmaterial für den Oberstufenunterricht möchte auf die Auswirkungen der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2009/2010 auf Länder des Südens aufmerksam machen, die durch die Fokussierung auf andere Aspekte leicht in Vergessenheit geraten können.

In den Monaten weltwirtschaftlicher Stagnation haben weltweit viele Menschen ihren Job verloren und leiden unter staatlichen Ausgabenkürzungen.  Allein die Zahl der Hungernden ist 2009 krisenbedingt um über 100 Millionen gestiegen. Die Finanzkrise hat vielfältige Ursachen, und auch die Folgen für die Ökonomien in Schwellen- und Entwicklungsländer sind uneinheitlich und widersprüchlich. 

Die Unterrichtsmaterialien sind kompetenzorientiert konzipiert und unterstützen den Erwerb von Wissen und Fertigkeiten, die nicht nur für die Themenstellung von Bedeutung sind. Die Materialien haben engen Bezug zum `Orientierungsrahmen für den Lernbereich globale Entwicklung`.

Die  einzelnen Arbeitsblätter/Kopiervorlagen sind so aufgebaut, dass sie auch einzeln genutzt werden können. Ein `Factsheet` hilft dabei, sich schnell inhaltlich zu orientieren. Zahlreiche Materialhinweise und Links bieten darüber hinaus Gelegenheit, einzelne Aspekte zu vertiefen.