Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Schokolade - Genuss für alle?

Schokolade - Genuss für alle?

Autoren: 
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Erscheinungsjahr: 
2021
Themen: 
Kakao
Nachhaltigkeit
Kinderarbeit
Kinderrechte
Perspektivwechsel
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
fächerübergreifend
Biologie
Geographie
Geschichte
Politische Bildung
Sozialkunde
Religion / Ethik
Titelseite „Schokolade - Genuss für alle?”. Quelle: giz

Das Unterrichtsmaterial „Schokolade - Genuss für alle?” der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH macht Herausforderungen und Lösungsansätze für mehr Nachhaltigkeit im Kakaosektor mit vielfältigen Methoden zugänglich. Die zehn Unterrichtseinheiten werden mit vielen Praxisbeispielen aus Kakaoproduktionsländern wie Côte d'Ivoire veranschaulicht und sind interdisziplinär angelegt.

Neben detaillierten Einheiten über den Rohstoff Kakao selbst, werden auch die Themen Kinderarbeit und Kinderrechte thematisiert. Die Perspektive des Südens wird in den Vordergrund gestellt und persönliche Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Ziel des Unterrichtsmaterials ist es, dass die Schülerinnen und Schüler ein Verständnis von Nachhaltigkeit im Kakaoanbau und der Wertschöpfungskette Kakao erlangen. Außerdem sollen die Schülerinnen und Schüler für die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen im Kakaoanbau sensibilisiert werden und bestehende Lösungsansätze kennenlernen. Am Ende sollen sie erkennen, dass sie als Verbraucherinnen und Verbraucher Teil der Lösung sein können.

Das Material ist an die Wanderausstellung „Bittere Bohne – süßes Vergnügen. Über Kakao und die Menschen, die mit ihm zu tun haben“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) angelehnt. Die Ausstellung steht online zur Verfügung.