Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Jobs für die Zukunft

Jobs für die Zukunft

Autoren: 
Bundesministerium für Umwelt (BMU)
Erscheinungsjahr: 
2022
Themen: 
Klimaschutz/ Klimawandel
Nachhaltigkeit
Zielgruppen: 
Grundschule
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Schulfächer: 
Politik und Wirtschaft
Sozialkunde
Zwei Menschen arbeiten in einem Labor mit grünen Pflanzen.

Die Berufslandschaft wandelt sich. „Grüne“ Arbeitsbereiche wie erneuerbare Energien oder die ökologische Land- und Forstwirtschaft wachsen stetig. Wie sehen Berufe aus, bei denen Umwelt- und Klimaschutz eine große Rolle bei der Arbeit spielen?

Im Mittelpunkt der Unterrichtsvorschläge steht die Auseinandersetzung mit Berufen, bei denen Umwelt- und Klimaschutz eine zentrale Rolle spielen. Die Schülerinnen und Schüler sollen einen Einblick in dieses Berufsfeld erhalten und dabei unterstützt werden, ihre eigenen Berufswünsche zu reflektieren. 

Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung verbessern die Schülerinnen und Schüler unter anderem ihre Fähigkeiten, nachhaltiges Handeln zu erkennen, die eigenen Handlungsstrategien sowie Leitbilder zu reflektieren und sich zu motivieren, nachhaltig zu handeln.

Diese Veröffentlichung enthält zwei Unterrichtsvorschläge für die Sekundarstufe für unterschiedliche Lernniveaus sowie zwei Unterrichtsvorschläge für die Grundschule. 

Umwelt- und Klimaschutz zum Beruf machen

Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand einer Bilderserie und im Rahmen des Spiels „Wer bin ich?“ verschiedene Berufe aus dem Bereich Umwelt- und Klimaschutz kennen. In der Basisvariante recherchieren sie mithilfe vorgegebener Quellen weitere Informationen und erstellen Steckbriefe. In der Variante für Fortgeschrittene recherchieren die Schülerinnen und Schüler selbstständig, welche Voraussetzungen jeweils gelten, fügen ihr neu erworbenes Wissen zu Jobporträts zusammen und präsentieren diese.

Wer arbeitet für die Umwelt

In der Basisvariante ergänzen die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen vorgegebene kurze Theaterstücke über verschiedene Berufe aus dem Bereich Umwelt und Klima und stellen diese im Plenum vor. In der Variante für Fortgeschrittene schreiben Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen kurze Theaterstücke über verschiedene Berufe aus dem Bereich Umwelt und Klima und stellen diese im Plenum vor.