Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Gerechtigkeit? - Maßstab für die Entwicklung der Welt

Gerechtigkeit? - Maßstab für die Entwicklung der Welt

Autoren: 
Martin Geisz (lehrer-online.de)
Erscheinungsjahr: 
2010
Themen: 
Klimaschutz
Klimawandel
Entwicklung
Fairer Handel
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Religion / Ethik
Politische Bildung

In der Unterrichtseinheit wird das Thema Gerechtigkeit im Kontext theologischer und philosophisch-ethischer Hintergründe und Ambivalenzen behandelt. Die von Martin Geisz konzipierte Unterrichtseinheit richtet sich an Schüler/-innen ab der 9. Klasse. Diese werden dazu angeregt, einen Begriff wie Gerechtigkeit auch im Hinblick auf globale Entwicklungen zu problematisieren.

Während die einen im Übermaß zu Gunsten luxuriöser Lebensverhältnisse CO2 erzeugen und das Weltklima damit bedrohlich verändern, können andere minimale Lebensbedingungen nicht erreichen, mehr noch, sie werden ausgebeutet, leben von Hungerlöhnen, die Produkte für den Export billig halten, und leiden zusätzlich noch besonders unter den Folgen geschädigter Umwelt. Diese Zusammenhänge werden im Kontext des Gerechtigkeitsbegriffes thematisiert.