Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

BNE und Schuljournalismus. Ein Preis für CO2? OER Material für den Deutschunterricht

BNE und Schuljournalismus. Ein Preis für CO2? OER Material für den Deutschunterricht

Autoren: 
Engagement Global (Hg.)
Erscheinungsjahr: 
2020
Themen: 
Klimaschutz/ Klimawandel
Nachhaltigkeitsziele / SDGs
Orientierungsrahmen Globale Entwicklung
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Deutsch
Politische Bildung
Religion / Ethik
Geographie
Materialart: 
Open Educational Resources (OER)
Titelseite "BNE und Schuljournalismus. Ein Preis für CO2?" OER Material für den Deutschunterricht. Quelle: ges.engagement-global.de

Mit dem voranschreitenden Klimawandel nehmen auch Diskussionen in der Gesellschaft und den Medien zu. Die Fähigkeit zu entwickeln, verschiedene Positionen kritisch zu reflektieren und sich daraus eine eigene Meinung zu bilden, gewinnt an Bedeutung.

Übergeordnetes Ziel dieser Unterrichtseinheit ist, dass die Schülerinnen und Schüler anhand eines ausgewählten Beispiels aus dem Themenbereich „Schutz und Nutzung natürlicher Ressourcen und Energiegewinnung“ des Lernbereichs Globale Entwicklung journalistische Kommentare zu globalen Entwicklungsfragen verfassen.

Im Rahmen der Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler Merkmale und Häufigkeit verschiedener journalistischer Textsorten kennen. In der Auseinandersetzung mit einem kontroversen Thema aus verschiedenen Perspektiven entwickeln sie ihre eigene Haltung.

Bei dem ausgewählten Beispiel handelt es sich um die Debatte zur CO2-Bepreisung, da sich hierin exemplarisch die grundsätzlichen Konfliktlinien zwischen beteiligten Akteurinnen und Akteuren zeigen lassen und auch eine Schnittmenge zwischen den Kompetenzbereichen Bewerten und Handeln durch die Erstellung und Publikation der Schülerstellungnahmen erreicht wird. Durch die Diskussion miteinander und der weiterführenden Auseinandersetzung mit den eigenen Kommentaren wirken die Schülerinnen und Schüler aktiv an der politischen Debatte zur Gestaltung des Klimaschutzes mit.