Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Alternatives Wirtschaften

Alternatives Wirtschaften

Autoren: 
Welthaus Bielefeld e.V.
Erscheinungsjahr: 
2015
Themen: 
Armut
Gerechtigkeit
Ressourcen
Konsum
Wirtschaft
Zielgruppen: 
Grundschule
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Sachkunde
Politische Bildung
Religion / Ethik
Länder: 
Senegal

Das Material bietet drei vollständig ausgearbeitete Module á 90 Minuten zu den Themen „Geld und Gerechtigkeit“, „Bedürfnisse und Wünsche“ und „Alternatives Wirtschaften“. Mit viel Praxisbezug werden die Themen für die junge Zielgruppe (ab Klasse 3) aufbereitet und es wird immer wieder die Brücke zwischen der persönlichen, individuelle Ebene und der abstrakten, gesellschaftlichen Bedeutung des Themas gezogen.

Der Film „Deweneti“, der in Modul 2 verwendet wird, kann in Deutschland beim EZEF – Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit ausgeliehen werden.

Kommentar einer unabhängigen Gutachterin im Auftrag des Portals Globales Lernen: Ein gutes Material, das in vollem Umfang eher erst ab Klassenstufe 5 oder 6 eingesetzt werden kann. Einige der Aufgaben dürften für die Grundschule noch zu komplex sein.