Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Akteure des Klimaschutzes

Akteure des Klimaschutzes

Autoren: 
Programm Transfer-21
Erscheinungsjahr: 
2007
Themen: 
Klimaschutz
Klimawandel
Nachhaltigkeit
Zielgruppen: 
Sekundarstufe I
Schulfächer: 
Politische Bildung
Wirtschaft
Religion / Ethik

Welche Ziele zum Klimaschutz gibt es, wer setzt sie um und in welchem Zeitraum? Das Projekt Transfer 21 bietet zwei Arbeitsblätter an, mit deren Hilfe Schülerinnen und Schüler Strategien und Maßnahmen entwickeln, wie Probleme des Klimaschutzes gelöst werden können. Die Lerngruppe ordnet Klimaziele und Maßnahmen verantworlichen Akteuren zu, entwickelt selbst Ziele und diskutiert diese in der Gruppe.

Die Aufgabe ist als Test vorgesehen und dient der Anwendung und Festigung des bisherigen Lernstoffes. Vor der Lösung des Lernangebots sollte die Lehrkraft mit den Schülern und Schülerinnen eine Unterrichtseinheit zum Thema Klimaschutz durchführen. Auf entsprechendes Material, z.B. des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, wird hingewiesen.

Im Vordergrund des Lernangebots steht die Teilkompetenz "Weltoffen und neue Perspektiven integrierend Wissen aufbauen". Sie gehört zu einem Katalog von Kompetenzen, den das Programm "Transfer-21 Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)" aufgestellt hat. Die Schülerinnen und Schüler benennen die Ansätze und Konzepte zur nachhaltigen Entwicklung von Entscheidungsträgern in der staatlichen Politik und der Zivilgesellschaft.