Unterrichtsmaterial für die Grundschule: Klimakrise

Titelseite Klimakrise. Hand, die eine Erde zerquetscht auf gestreiften Hintergrund.. Quelle: gemeinsam-fuer-afrika.de

Ursachen und Folgen der globalen Klimakrise, insbesondere für die afrikanischen Länder sowie Maßnahmen zur Anpassung an das veränderte Klima werden diskutiert und durch Arbeitsblätter konkretisiert. Die ugandische Klimaaktivistin Vanessa Nakate wird als Role Model zusammen mit einem Projekt der Deutschen Lions Stiftung aus Äthiopien vorgestellt.

Die flexiblen Unterrichtsmaterialien für Afrika in der Schule umfassen differenzierte Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter für den praktischen Unterricht, ein Role Model das Handlungsoptionen für Schüler*innen aufzeigt und ein Projektbeispiel aus Afrika. Mit wenig Vorbereitungszeit können Lehrer*innen einführende Unterrichtseinheiten zu den jeweiligen Themen gestalten.

Die Unterrichtsmodule eignen sich sehr gut für einen Projekttag oder eine Projektwoche zum Thema Afrika, da sie zahlreiche inhaltliche Ansatzpunkte liefern und die Arbeitsblätter Recherche-, Präsentations- oder weiterführende Aufgaben für Schüler*innen beinhalten.