Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Aktuelle Veranstaltungen

20.05.2019 - 21.05.2019
Malzfabrik
Berlin
Deutschland

Beim Festival der Taten von Engagement Global können junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren für die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung aktiv werden. Gemeinsam mit Profis werden Ideen und Aktionen entwickelt, die an Unis, im Alltag oder im Verein umgesetzt werden sollen.

21.05.2019 - 22.05.2019
tectrum
Duisburg
Deutschland

Das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Partizipation ist einer der Eckpfeiler der UN-Kinderrechtskonvention, dennoch gibt es für Kinder und Jugendliche wenige dementsprechende Möglichkeiten sich an Entscheidungsprozessen auf lokaler, regionaler sowie nationaler und internationaler Ebene zu be

21.05.2019
Jugendhaus Don Bosco
Mainz
Deutschland

Viele Verbände arbeiten mit jungen Geflüchteten, um deren gesellschaftliche Teilhabe zu fördern und die eigenen Verbandsstrukturen für diese Zielgruppe zu öffnen. Der Fachtag lädt interessierte Fachkräfte aus der Jugendarbeit ein, sich mit dem Thema Inklusion Jugendlicher mit Migrationshintergrund zu beschäftigen. Neben einem Impulsvortrag werden auch Workshops zu spezifischen Themenbereichen angeboten. Veranstaltet wird er im Rahmen des Projektes „Gemeinsam in die Zukunft – interkulturelle Öffnung der Jugendverbände in Rheinland-Pfalz“.

22.05.2019 - 24.05.2019
Bildungshaus am Harz
Alterode
Deutschland

Politisch Aktive und Ehrenamtliche sind häufig mit menschenverachtenden und demokratiefeindlichen Aussagen und Positionen konfrontiert. Viele Engagierte sind hier herausgefordert und verunsichert, besonders wenn "man sich kennt" und auch über andere Beziehungen miteinander verbunden ist, so wie es in dörflichen Strukturen häufig gegeben ist. In dem Seminar des Bildungshaus am Harz werden Grundzüge sowie Strategien von Rechtspopulismus vorgestellt und analysiert. Durch eine Vielfalt von interaktiven, wissensvermittelnden und reflektierenden Übungen werden die Teilnehmenden in ihrer unmittelbaren Argumentationssicherheit und Zivilcourage gestärkt. Vor- und Nachteile verschiedener Umgangsweisen mit Hate Speech und FakeNews werden vorgestellt und erörtert.

23.05.2019 - 25.05.2019
Design Center Linz
Linz
Österreich

Auf diversen Stages geben Seminare, praxisorientierte Workshops und Vorträge der Education Rockstars Einblicke in die praktische Umsetzung und vermitteln Visionen des Digitalen in der Bildung. Die Start-up-Area präsentiert zudem innovative Ansätze von jungen Unternehmen und zeigt Alternativen zu bekannten Vorgehensweisen und Produkten. Die didacta DIGITAL Austria gibt ihren Besucher/-innen Lösungen an die Hand, um die Medien- und digitale Kompetenzen in der Frühpädagogik, in Grund- und weiterführenden Schulen, in Hochschulen sowie in der beruflichen Bildung und Industrie 4.0 zu fördern.

24.05.2019 - 25.05.2019
Evangelische Akademie
Bad Boll
Deutschland

Der Glaube an die Chancen der Globalisierung schwindet. Dabei sind die Möglichkeiten der Vernetzung im globalen Rahmen noch weiter gestiegen. Wie kann es gelingen, weiter für globales Handeln auf der Grundlage von Demokratie, Freiheit und Fairness einzutreten? Wie können sich Unternehmen in dieser Spannung zwischen Globalisierung und protektionistischen Bestrebungen orientieren? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die Tagung der Evangelischen Akademie.

24.05.2019 - 26.05.2019
Jugendherberge Bonn
Bonn
Deutschland

2015 haben die Sustainable Development Goals die Millenium Development Goals abgelöst. Das Ziel: Nachhaltigkeit. Dazu haben sich die Vereinten Nationen 17 Ziele mit 169 Unterzielen gesetzt. Jedoch weiß nur die Hälfte aller Deutschen, dass es die Nachhaltigkeitsziele gibt. Wie kann es vor diesem Hintergrund gelingen, Deutschland und den Rest der Welt bis zum Jahr 2030 zu transformieren? Das Seminar richtet sich an junge Erwachsene, die sich intensiv mit den Zielen der Agenda 2030 auseinandersetzen möchten. Dabei ruht der Blick vor allem auf Deutschland. Wie steht Deutschland im internationalen Vergleich dar? Und was kann jede/-r beitragen?

24.05.2019 - 26.05.2019
Haus am Schüberg
Ammersbek
Deutschland

Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Wie können wir uns diesem globalen Thema stellen, ohne von Ohnmachtsgefühlen überwältigt zu werden? Impulse und Methoden hierfür bietet die tiefenökologische Arbeit von Joana Macy, in die dieses Seminar am Beispiel des Themas Klimawandel einführt. Es werden Haltungen und Ziele erlernt, die diesem Ansatz zu Grunde liegen, ebenso wie zahlreiche praktische Übungen für die Bildungsarbeit.

25.05.2019 - 26.05.2019
Jugendherberge
Köln-Riehl
Deutschland

Mit dem Projekt »Generation Weltretter« erweitert terre des hommes das Angebot für Globales Lernen mit Kinderrechtsbezug. Im Rahmen des Projekts werden junge Erwachsene zu globalen Kinderrechtsthemen geschult, um als Mentorinnen und Mentoren Jugendliche in Schul-AGs zu begleiten.

27.05.2019 - 28.05.2019
Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Berlin
Deutschland

Diese Tagung knüpft an die Ergebnisse der Konferenz „Neustart in der entwicklungspolitischen Kommunikation“ vom Juni 2018 an und schaut nach einem Jahr Arbeit der Großen Koalition auf Fortschritte in der Kommunikation von Themen der Nachhaltigkeit und Entwicklungspolitik. Nachdem bei der Konferenz 2018 besonders die Neuausrichtung im Hinblick auf die Themen Bildung, Sicherheit, Armut und Heimat im Fokus stand, werden nun der Stand der Einbindung der nachhaltigen Entwicklungsziele in die politische Diskussion und der Umgang der Bundesregierung mit ihrer eigenen Zukunftsagenda beleuchtet.