Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Workshop: „The Winner Takes It All”

Workshop: „The Winner Takes It All”

Datum: 
25.10.2021
Ort: 
Jena
Deutschland
0

Die 42 reichsten Menschen der Welt besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung – knapp 4 Milliarden Menschen. Und wie ist es in Deutschland? Auch hier nimmt Ungleichheit zu – in vielen Städten wird Wohnraum zunehmend zu einem Luxus, den sich nur noch Reiche leisten können.

Aber wie kann Bildungsarbeit zum Thema soziale Ungleichheit aussehen? Wie kann die Geschichte und Gegenwart von Ungleichheit in Deutschland und global didaktisch so aufbereitet werden, dass es interessant, verständlich und auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand ist?

Das Bildungsmaterial „The Winner Takes It All?“ bietet einen Beitrag zu diesen Fragen. In dem Material werden neue Methoden zum Thema soziale Ungleichheit für Jugendliche und junge Erwachsene vorgestellt. Der Fokus liegt dabei auf Methoden, die die Teilnehmenden aktivieren.

In dem Workshop des Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V. wird sich mit dem Material auseinandergesetzt und überlegt, wie es in der Bildungsarbeit eingesetzt werden kann. Die Veranstaltung richtet sich an Bilderinnen und Bildner des Globalen Lernens und einer Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie pädagogische Fachkräfte und Lehrpersonal.

Die Teilnahme ist kostenfrei, enthalten ist eine vegetarische Mittagsversorgung sowie das Material "The Winner takes it all". Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmendenzahl auf 10 Personen beschränkt und es gilt die 3-G-Regel beim Betreten der Räumlichkeiten, zusätzlich sind aktuelle regionale Bestimmungen ebenfalls zu beachten. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober.

Am 27. Oktober findet am Nachmittag zudem ein postkolonialer Stadtrundgang mit decolonize Jena statt. Bei Interesse bitte melden unter: m.fronz@ewnt.org.