Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Von 1,5 °C bis zu Klimagerechtigkeit - Wege zu einem Klima des Wandels. Multiplikator*innenfortbildung

Von 1,5 °C bis zu Klimagerechtigkeit - Wege zu einem Klima des Wandels. Multiplikator*innenfortbildung

Datum: 
21.11.2019 - 24.11.2019
Ort: 
Ökovilla
Rostock
Deutschland
0

„Ich habe gelernt, dass man nie zu klein dafür ist, einen Unterschied zu machen.“ Mit gerade mal 16 Jahren erklärte Greta Thunberg treffend und eindrucksvoll, dass wir ein Problem haben und inspirierte damit junge Menschen weltweit für mehr Klimaschutz aktiv zu werden. Sollte die Erwärmung auf 1,5°C gegenüber dem vorindustriellen Niveau nicht begrenzt werden, erwarten viele Wissenschaftler*innen einen Kipppunkt, an dem Kettenreaktionen mit Ereignissen beginnen, die weit über die menschliche Kontrolle hinausgehen.

Die Teilnehmenden dieser Multiplikator*innenfortbildung lernen einen Projekttag zu gestalten, in dem Schüler*innen zum Thema Klimawandel sensibilisiert und für eigenes Engagement ermutigt werden..

Der Workshop findet im Rahmen der Multiplikator*innen-Ausbildung statt. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung und können danach Bildungsveranstaltungen mit Schulklassen durchführen.

Die Teilnahmekosten betragen 30€ mit Ermäßigung und 50€ für Berufstätige. Der Anmeldeschluss ist am 12.11.2019.