Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Vertiefungsseminar „Globale ökologische Herausforderungen - konkrete Ansätze“

Vertiefungsseminar „Globale ökologische Herausforderungen - konkrete Ansätze“

Datum: 
18.09.2020 - 20.09.2020
Ort: 
Vitopia Gemeinschaft
Magdeburg
Deutschland
0

Welche konkreten Ansätze gibt es, um auf globale ökologische Herausforderungen wie Naturkatastrophen, Klimawandel und die (Über-)Nutzung fossiler Energieressourcen zu reagieren?

Beim diesjährigen Vertiefungsseminar in der Vitopia-Gemeinschaft in Magdeburg wird dieser Frage nachgegangen und werden als Antwort sowohl individuelle Verhaltensänderungen als auch Ansätze der Bildungsarbeit beleuchtet. Der Veranstaltungsort, die Vitopia-Gemeinschaft, ist ein sehr passender Ort, da sie sich ganz praktisch mit diesen vielfältigen Fragen auseinandersetzt.

Konkret werden die Teilnehmenden sich mit folgenden Fragen beschäftigen: Wer nutzt wie viel Energie weltweit und ist damit auch wesentlich mit verantwortlich für die globalen Umweltveränderungen? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem Ressourcenverbrauch und den weltweiten Wirtschaftsbeziehungen und in welcher Beziehung stehen diese zu weltweiten Konflikten? Was können die Menschen im Globalen Norden tun, um ihren CO2-Fußabdruck auf der Erde zu verringern und welche Hinweise dazu haben wir in der Natur, direkt vor unserer Haustür?

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

Referenten werden Dr. Paul Dörfler, promovierter Ökochemiker, und Joris Spindler, Diplom Biologe, sein.