Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und
zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Tagung: Indien – Die wahre Geschichte unserer Völker

Tagung: Indien – Die wahre Geschichte unserer Völker

Datum: 
28.09.2019 - 29.09.2019
Ort: 
Evangelische Akademie
Bad Boll
Deutschland
0

Die Vereinten Nationen haben 2019 zum „Internationalen Jahr der indigenen Sprachen“ erklärt, um auf die Gefährdung indigener Sprachen aufmerksam zu machen. Zu diesem Anlass lädt die Evangelische Akademie Bad Boll ein zur Tagung „Indien: Die wahre Geschichte unserer Völker: Sprache – Widerstand – Perspektiven im internationalen Jahr für indigene Sprachen“.

Das Jahr soll zeigen, welche Bedeutung „Indigene Sprachen“ für den Erhalt verschiedener Lebensformen haben. Nationale Tendenzen gefährden die kulturelle Vielfalt und fordern eine Vereinheitlichung.
Für indigene Völker ist der Zugang zu Informationen in ihren eigenen Sprachen jedoch nicht nur eine Frage kultureller und gesellschaftlicher Teilhabe. Er ist ein grundlegendes Recht und zugleich Voraussetzung für die Durchsetzung verschiedener anderer Rechte, um die Selbstbestimmung indigener Völker sicherzustellen.

Es besteht die Möglichkeit Vielfalt durch Storytelling, Theater und traditionellen Gesang zu erleben.